Kursangebote
Kultur & Gestalten
Kursangebote / Kultur & Gestalten / Kursdetails

Aktuelle japanische Architektur: Die "Weißen", die "Roten" und das "Rosa" dazwischen

Onlinevortrag im Rahmen der Reihe vhs.culture (in Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.)
Referent: Dr. Marian Wild, Freiberuflicher Kunsthistoriker, Diplomingenieur für Architektur, Dozent und Kurator

Die moderne und zeitgenössische Architektur Japans und ihre Baumeister gehören seit Jahrzehnten zur unbestrittenen Spitze der Welt. In kein anderes Land sind im 21. Jahrhundert mehr Pritzkerpreise gewandert - die renommierte Auszeichnung gilt als der "Nobelpreis der Architektur". Ganze Dynastien zeitgenössischer japanischer ArchitektInnen verschiedener Denkschulen konkurrieren um den spektakulärsten, nachhaltigsten, ästhetisch wegweisendsten Entwurf. Gleichzeitig ist die ganze architektonische Landkarte und ihre innere Mechanik uns außerhalb Japans immer noch erstaunlich fremd.

Der durchgehend bebilderte Web-Vortrag gibt einen Einblick in die Entwicklung dieses sensationellen architektonischen Kosmos, von den modernen Wurzeln eines Kenzo Tange über die Metabolisten und Traditionalisten, die externen Vorbilder sowie geniale Autodidakten wie Tadao Ando. Und er wird natürlich die Frage beantworten, wer die "Weißen" und die "Roten" sind.


Einen Tag vor der Veranstaltung bekommen Sie die Zugangsdaten bzw. den Link per Mail zugeschickt, mit dem Sie sich circa 10 Minuten vor der Veranstaltung in den virtuellen Kursraum einloggen können. Für Fragen oder technische Unterstützung rufen Sie uns gerne im Vorfeld an.


Technische Voraussetzungen:

Der Onlinevortrag läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip - direkt in Ihrem Internetprogramm. Sie müssen keine Software herunterladen.

Sie benötigen:
einen PC, einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone mit der Möglichkeit der Ton- und Videowiedergabe.
ein Mikrofon oder ein Headset, wenn Sie sich aktiv beteiligen wollen.
eine Kamera ist nicht unbedingt notwendig, aber empfehlenswert.
Ihr Internetbrowser sollte auf dem aktuellen Stand sein (Google Chrome und Mozilla Firefox erweisen sich als besonders stabil).
eine stabile Internetverbindung (Bandbreite mind. 6 MBit/s, empfohlen sind 16 MBit/s).
Wir empfehlen, wenn möglich, mit einem LAN-Kabel ins Internet zu gehen, da die Verbindung stabiler als beim WLAN ist. (WLAN funktioniert aber auch).

Status: Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 211-200-03

Beginn: Di., 27.04.2021, 19:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Onlinevortrag

Gebühr: 5,00 €

Onlinevortrag


Datum
27.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Onlinevortrag


Abgelaufen


Volkshochschule Ehingen

Franziskanerkloster
Spitalstraße 30 | 89584 Ehingen (Donau)
Tel: 07391 - 503 503
Fax: 07391 - 503 555 
E-Mail: vhs@ehingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag von 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr